Fahrschule Otte in Hude

Die Ausbildung


Nach meiner Ausbildung im Jahr 2011 zum Fahrlehrer habe ich mein Praktikum bei der Fahrschule Ohsmer in Delmenhorst absolviert, nach meinem Praktikum bei der Fahrschule Ohsmer konnte ich jede Menge Erfahrung in der klassischen Ausbildung von Fahrschülern als auch in der Intensiv Ausbildung Sammeln. Ende 2015 stand fest, dass die Huder Fahrschule Hermann Stehr in den wohl verdienten Ruhestand geht und den Betrieb einstellen wird. Da ich selbst schon meine Führerscheine der Klasse 3 und 1 (heute B und A) bei der Fahrschule Stehr absolviert habe und ich selbst aus Hude komme, stand für mich der Entschluss fest eine eigene Fahrschule in Hude zu eröffnen. Diesen Wunsch habe ich mir am 01.07.2016 wahr gemacht. Mit meinem ganz eigenen Stil möchte ich meinen Fahrschülern in lockerer Atmosphäre die Kenntnisse und Grundlagen des Fahrens beibringen - Wer sich die Räumlichkeiten anschaut, weiß dass diese Fahrschule etwas ganz Besonderes und Einzigartiges ist.

Führerscheinklassen

Führerscheinklasse B

Kraftfahrzeuge bis 3500 kg zulässige Gesamtmasse mit Anhänger bis 750 kg zulässiges Gesamtgewicht. Es dürfen aber auch schwerere Anhänger gezogen werden, solange die Summe der zulässigen Gesamtgewichte von Zugfahrzeug und Anhänger nicht mehr als 3500 kg beträgt. Das Mindestalter ist 18 Jahre bzw. 17 Jahre, wenn man an dem Begleitetem Fahren teilnimmt.

Führerscheinklasse B96

Die FahrerlaubnisklasseB96 gilt für Kraftfahrzeuge Klasse B mit Anhängern mit der zulässigen Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg, der Kombination über 3500 kg aber nicht mehr als 4250 kg.

Führerscheinklasse BE

Kraftfahrzeuge bis 3500 kg zulässige Gesamtmasse mit schwereren Anhängern als in Klasse B96 beschrieben. Voraussetzung: Besitz der Klasse B.

Theorie

Praxis

Was du mitbringen musst

  • Sehtest vom Optiker
  • Erste-Hilfe Schein
  • Ein biometrisches Passbild